Duo Piancella

Als Diana Hies in der südenglischen Grafschaft Kent als Vierjährige noch vor ihrer ersten Tasse Tee das Cello ergreift, tastet sich Barbara Uhling auf der anderen Seite des Kanals ihrer Abstammung entsprechend aus einer Mischung von Yorkshire Pudding mit einem Schuss Kölsch an das Klavier heran.

 

Beide zeigen sehr früh ausdauernde Leidenschaft für ihr Instrument. Doch während Dianas Weg von der Londoner Purcell School über das Royal Northern College of Music in Manchester nach München an das Richard-Strauss-Konservatorium führt, siedelt Barbara entgegengesetzt nach London über und studiert am Royal College of Music. Später lassen sie Herzensangelegenheiten im Rheinland ansässig und auch dort ausgiebig künstlerisch tätig werden. Hier kreuzen sich ihre Wege.

 

Interessanter als der Gedankenaustausch über die verfeinerte Zubereitung von Fish & Chips ist für sie jedoch die Rezeptur exquisiter Kompositionen für Cello & Klavier. Gemeinsam gründen sie 2008 das Duo Piancella und widmen sich insbesondere Werken der Romantik.

 

http://www.piancella.de

 

Konzertauszüge vom 25.02.2009

CD-Projekt

Die lasterhaften

Balladen & Lieder des

François Villon

Ein CD-Projekt in Zusammenarbeit mit

dem Komponisten

Hans Doetsch

Aktuelle Termine

Freitag 20. April 2018 | 19.00 Uhr

Kammermusik im Klöske

Mollie Marcuson Schiffer (Harfe)

Linus Weber (Violoncello)

Meghan Behiel &

Barbara Uhling (Klavier)

Oberstrasse 29

47829 Krefeld

 

Sonntag 22. April 2018 | 16.00 Uhr

Großes Jubiläumskonzert

Sangesfreunde

Düsseldorf-Bilk 1858

MGV Rheinbahn 1924 Düsseldorf

Stefan Lex (Tenor)

Akkordeon-Orchester 1963 Monheim-Baumberg e.V.

Geschwister-Scholl Gymnasium, Aula
Redinghovenstraße 41

40225 Düsseldorf